VATICAN-magazin

Ach Nee, Kinder ...

Bürokratiewust im Sauerland

von Alexandra Linder

Diesmal haben sie es ohne Ankündigung gestrichen – das Kindergeld für A-Kind. Sie hatte den Frevel begangen, ihre Lehre auf zweieinhalb Jahre zu verkürzen. Da kam die „Familienkasse“ nicht mit, obwohl wir eine vorläufige Studienbescheinigung hinschicken konnten (für Berliner Verhältnisse wirklich außergewöhnlich). Praktischerweise ändert gleichzeitig B-Kind sein Leben vom Matrosen zum Studenten. Seinetwegen hatten wir Ärger. Niemand hatte gesagt, dass es kein Kindergeld gibt, wenn sich ein Kind für ein Jahr bei der Bundeswehr verpflichtet, allerorten hieß es: kein Problem. Dass dem nicht so ist, erfuhren wir nach unserem Einspruch durch einen „endgültigen Bescheid“, mit dem leisen Unterton des „die wollen uns betrügen“.


Sie lesen die Vorschau

e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

print + e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein Printabo ab mit E-Paper-Zugriff auf alle Artikel.

Abonnieren

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen

Sie lesen die Vorschau

abonnieren

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

einloggen

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen