Als Einzelausgabe kaufen

E-Paper-Abo abschließen

Fotos: Xpress

offener brief

Lieber Karl Löwenstein,

als ich kürzlich auf Facebook den Sturm entdeckte, der über Kardinal Rainer Maria Woelki hereinbrach, weil er ein gemeinsames Wohnprojekt von Flüchtlingen und Kölner Bürgern in einem aufgelassenen Kloster vorgestellt hatte, war ich einerseits fassungslos über den rüden Ton, dessen sich viele Kritiker befleißigten. Andererseits schien auch viel von der Angst und der Verunsicherung durch, welche die Flüchtlingsfrage bei vielen Menschen in Deutschland auslöst.


Sie lesen die Vorschau

e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

print + e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein Printabo ab mit E-Paper-Zugriff auf alle Artikel.

Abonnieren

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen

Sie lesen die Vorschau

abonnieren

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

einloggen

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen