VATICAN-magazin
Foto: Xpress

Wenn das Gnadenbild einer Wallfahrtskirche „Maria in der Tanne“ heißt, befindet sich dieses Heiligtum mit hoher Wahrscheinlichkeit im Schwarzwald. In unserem Falle in Triberg, einem Städtchen im mittleren südlichen Schwarzwald, von Freiburg gut fünfzig Kilometer entfernt, das aus verschiedenen Gründen mittlerweile weltbekannt ist.

Die Hauptattraktion des Ortes ist gewiss das wildromantische Schauspiel des ansonsten eher trägen Flüsschens Gutach, das hier über 163 Meter und sieben Fallstufen stürzt und von den Tribergern als höchster Wasserfall Deutschland beworben wird.


Sie lesen die Vorschau

e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

print + e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein Printabo ab mit E-Paper-Zugriff auf alle Artikel.

Abonnieren

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen

Sie lesen die Vorschau

abonnieren

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

einloggen

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen