VATICAN-magazin

Lyrik

Führ, mildes Licht

(Lead, kindly Light)

von von John Henry Newman (1801–1890)

Führ, mildes Licht, inmitten Dunkelheit,
führ du mich an.
Die Nacht ist finster und die Heimat weit.
Führ du mich an.
Hab acht auf meinen Fuß. Was ferne liegt,
verlang ich nicht zu sehn. Ein Schritt genügt.


Sie lesen die Vorschau

e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

print + e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein Printabo ab mit E-Paper-Zugriff auf alle Artikel.

Abonnieren

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen

Sie lesen die Vorschau

abonnieren

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

einloggen

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen