VATICAN-magazin
Foto: Simon Jacob / Oannes Consulting

Der Mittlere Osten lässt Simon Jacob seit vielen Jahren nicht los. Er ist in einem syrisch-orthodoxen Dorf geboren und in Augsburg aufgewachsen. Selbst Angehöriger eines bedeutenden Clans in der Region, besuchte er 2015 und 2016 Orte, die für die meisten Menschen unerreichbar sind. Im Rahmen des von ihm initiierten Projektes „Peacemaker-Tour“ legte er als Friedensbotschafter des Zentralrates der Orientalischen Christen und freier Journalist in gut fünf Monaten etwa vierzigtausend Kilometer zurück und besuchte neben der Türkei, Georgien, Armenien und dem Iran auch die Krisengebiete in Nordsyrien und Nordirak. Seine Erfahrungen hat er gerade erst in dem bei Herder erschienenen Buch „Peacemaker“ festgehalten. Im folgenden Interview spricht er auch über die Situation der Christen im Nahen Osten.

Herr Jacob, eine „Peacemaker-Tour“ im Mittleren Osten. Das klingt erst einmal aberwitzig angesichts der momentanen Situation beispielsweise in Syrien, Irak und Ägypten. Warum haben Sie es trotzdem gemacht?

Zwei wesentliche Faktoren waren ausschlaggebend dafür. Nach den vielen Reportagen, die ich für Medien organisiert habe, blieb mir erstens das Gefühl, dass nur noch über Terror, Krieg und Leid berichtet wird. Dadurch entstand der Eindruck, dass es im Mittleren Osten und in Nordafrika nur Mord und Totschlag gibt. Betrachtet man aber den einfachen Bürger, ergibt sich ein ganz anderes Bild.


Sie lesen die Vorschau

e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

print + e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein Printabo ab mit E-Paper-Zugriff auf alle Artikel.

Abonnieren

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen

Sie lesen die Vorschau

abonnieren

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

einloggen

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen