VATICAN-magazin

Der Essay

Marienminne in schwerer Zeit

Ohne konfessionelle Scheuklappen: Das Marienlob von Hans Scholl

von Markus Büning

Eine Schutzmantelmadonna aus Zaragoza.
Foto: Friedamaria Wallbrecher

Schon vor einigen Jahren wies Papst Franziskus in einer Ansprache darauf hin, dass die christlichen Märtyrer uns durch ihr Lebensopfer zur Ökumene mahnen: „Es gibt ein starkes Band, das uns schon jetzt verbindet, jenseits jeder Spaltung: Es ist das Zeugnis von Christen verschiedener christlicher Traditionen, die allein aufgrund ihres Glaubens Opfer von Verfolgungen und Gewalt sind. Und nicht nur heute gibt es viele davon – ich denke etwa auch an die Märtyrer Ugandas, von denen die Hälfte katholisch und die andere Hälfte anglikanisch war. (…) Das Zeugnis dieser unserer Brüder und Schwestern ruft uns auf, noch mehr dem Evangelium zu folgen und mit Eifer das zu realisieren, was der Herr für seine Kirche will.


Sie lesen die Vorschau

e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

print + e-paper-abo

Schließen Sie jetzt ein Printabo ab mit E-Paper-Zugriff auf alle Artikel.

Abonnieren

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen

Sie lesen die Vorschau

abonnieren

Schließen Sie jetzt ein E-Paper-Abo ab, um vollen Zugriff auf alle Artikel zu erhalten

Abonnieren

einloggen

einzelausgabe

Kaufen Sie diese Ausgabe als E-Paper-Einzelheft und bezahlen Sie bequem per PayPal.

kaufen